Biographie - Krankheit und Ähnlichkeit

Biographie - Erinnerung an das eigene Wesen

Homöographie: Ich selbst verwende diesen Ausdruck für die homöopathische Biographie, für die Analogien des Menschen, die sich aus seiner Biographie als Entsprechung in homöopathischen Mitteln und deren biographischer Entwicklung ausdrücken.

Durch Analogismus entsteht dadurch eine logische biographische Verknüpfung mit der den Menschen begleitenden homöopathischen Genese. Damit entsteht eine klare Verwandtschaft mit der den Menschen umgebenden Natur und ein erkennbarer Prozess aus Harmonie und Disharmonie, aus Gesundheit und sich entwickelnder Krankheit, aus der sich klare Wege zur Heilung anbieten.

Samuel Hahnemann